SilverDAT Teilefindung

Dieses Bild zeigt das Logo von DAT AustriaDAT Austria GmbH bietet sämtliche technische Fahrzeugdaten aller Fabrikate auf OE-Basis und professionelle Reparaturkostenkalkulation an. Im Palme Webkat 2.0 haben Sie direkten Zugang zu den SilverDAT Teilefindung.

Das Zusatzmodul SilverDAT Teilefindung ist direkt in den Palme Webkat 2.0 integriert. In dem Modul haben Sie die Möglichkeit die gebührenpflichtige VIN-Abfrage zu nutzen. Damit definieren Sie das Fahrzeug mit einem einzigen Klick über die Fahrgestellnummer. Kostenpflichtige SilverDAT Services sind ohne Fixbindung. Sie bezahlen also nur wenn Sie gebührenpflichtige Services tatsächlich verwenden, es entstehen keine zusätzlichen Fixkosten und Nebenkosten. Die Anmeldung und Registrierung zur SilverDAT Teilefindung erfolgt direkt im Palme Webkat 2.0.

Wenn Sie Fragen zu SilverDAT haben, kontaktierne Sie bitte den SilverDAT Support per Email.

SilverDAT Teilefindung

Mit der SilverDAT Teilefindung werden Teile auf OE-Basis über einen detaillierten Fahrzeugbaum identifiziert. Alternativ können Sie mit einem Klick das Fahrzeug über die gebührenpflichtige VIN-Abfrage identifizieren. Die Artikelliste, die als Ergebnis aufgelistet wird, ist mit aktuellen Verfügbarkeiten und Einkaufspreisen angereichert und es stehen auf einen Blick alle nötigen Informationen zum gesuchten Teil bereit. Über einer grafischen Oberfläche ist es möglich, einfach und schnell das richtige Bauteil zu identifizieren. Das gesuchte Teil wird in der Grafik farblich kenntlich gemacht und kann durch einen Klick ausgewählt werden.

SilverDAT VIN-Abfrage

Die gebührenpflichtige VIN-Abfrage steht in der SilverDAT Teilefindung und calculatePRO zur Verfügung. Sie ermöglicht mit einem Klick die schnelle und eindeutige Identifikation eines Fahrzeugs über die 17-stellige Fahrgestellnummer (VIN). Das Fahrzeug wird mit allen Ausstattungsdetails angezeigt. Sie bezahlen lediglich die von Ihnen genutzten Abfragen, es entstehen keine Fixkosten und Nebenkosten. SilverDAT arbeitet laufend daran auch für weitere Fabrikate VIN-Abfragen zur Verfügung zu stellen.

VIN–Abfrage für Personenkraftwagen

  • Alfa Romeo Fahrzeuge ab Baujahr 2007
  • Audi Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • BMW Fahrzeuge ab Baujahr 1990
  • Citroen Fahrzeuge ab Baujahr 2010
  • Dacia Fahrzeuge ab 2005
  • Fiat Fahrzeuge ab Baujahr 2007
  • Ford Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • Lancia Fahrzeuge ab Baujahr 2007
  • Mercedes-Benz Fahrzeuge ab Baujahr 1990
  • MINI Fahrzeuge ab Baujahr 2001
  • Nissan Fahrzeuge ab Baujahr 2007
  • Opel Fahrzeuge ab Baujahr 1998;nicht mögliche VIN-Abfragen: VIN, die ab der vierten bis einschließlich der siebten Stelle mit Nullen belegt sind (Bsp.: W0L000031V7076656)
  • Porsche Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • Renault Fahrzeuge ab Baujahr 2000
  • Seat Fahrzeuge ab Baujahr 1999
  • Škoda Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • Smart Fahrzeuge ab Baujahr 1999 mit dem Weltherstellercode ‚WME‘ (Bsp.: WME4503001H174645, WME01MC01YH075381)
  • Subaru Fahrzeuge ab Baujahr 2007
  • Volkswagen Fahrzeuge ab Baujahr 1996

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich etwaiger Änderungen/Ergänzungen der Fahrzeug-Hersteller und -Importeure.

VIN–Abfrage für Transporter

  • Fiat Fahrzeuge ab Baujahr 2007
  • Ford Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • Mercedes-Benz Fahrzeuge ab Baujahr 1996
  • Nissan Fahrzeuge ab Baujahr 2004
  • Opel Fahrzeuge ab Baujahr 1998
  • Renault ab Baujahr 2000
  • Volkswagen Fahrzeuge ab Baujahr 1996

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich etwaiger Änderungen/Ergänzungen der Fahrzeug-Hersteller und -Importeure.

VIN–Abfrage für Kraftrad

  • BMW Fahrzeuge ab Baujahr 1996

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich etwaiger Änderungen/Ergänzungen der Fahrzeug-Hersteller und -Importeure.

VIN–Abfrage für Lastkraftwagen

  • Mercedes-Benz Fahrzeuge ab Baujahr 1997 (nur Modelle Atego, Actros, Axor, Vario)
  • MAN Fahrzeuge ab Baujahr 2000 (nur Modelle TGA,TGL,TGM,TGS,TGX)

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich etwaiger Änderungen/Ergänzungen der Fahrzeug-Hersteller und -Importeure.